VDP. ERSTE LAGEN

VDP.ERSTE LAGE kennzeichnet erstklassige Lagen mit eigenständigem Charakter, in denen optimale Wachstumsbedingungen herrschen und nachweislich über lange Zeit Weine mit nachhaltig hoher Qualität erzeugt wurden. Sie sind mit regional festgelegten Rebsorten bepflanzt. Der Ertrag ist auf maximal 60 hl/ha beschränkt, Sie müssen eine Blindverkostung bestehen und dürfen erst Ende April des Folgejahres vermarktet werden.